Praxis zum Gleichgewicht
Massiert - Therapiert

Massagen - Wenn Berührung heilt.

Rückenmassage nach Dorn-Breuss

Bei dieser Therapieform handelt es sich um eine Massage des Rückens entlang der Wirbelsäule. Dabei werden die Meridiane berücksichtigt und mit Johanniskraut-Öl gearbeitet, welches unter anderem beruhigend auf die Nerven wirkt. Während der Behandlung kommt es zu einer Streckung und Dehnung der Wirbelsäule, welche den Bandscheiben mehr Raum verschaffen soll und sie zur Regeneration anregt. Die Massage wird sanft, langsam und mit relativ wenig Druck ausgeübt und führt zu einer tiefen und sofortigen Entspannung.

Empfehle ich Dir bei:

  • Verspannungen und Verklebungen in der Muskulatur und im Gewebe
  • Beschwerden im Bewegungsapparat und des rheumatischen Formenkreises, insbesondere der Wirbelsäule
  • Zur Prophylaxe von Wohlbefinden und Gesundheit
  • Zur Unterstützung bei organischen Erkrankungen

Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonentherapie beruht auf dem Wissen, dass sich an den Füssen der ganze Mensch widerspiegelt. Feine Impulse üben eine harmonisierende Wirkung auf Organe und Gewebefunktionen aus und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Gerne schliesse ich die Therapie mit Moxibustion ab, indem ich gewisse Reflexzonen mit Moxakraut erwärme und so die Wirkung verstärke.




Empfehle ich Dir bei:

  • Stress, unruhigem Nervensystem
  • Magen- und Darmbeschwerden
  • Zyklusbeschwerden
  • Ein-und Durchschlafstörungen
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Schmerzen allgemein

Manuelle Lymphdrainage

Das Lymphgefässsystem in unserem Körper hat die Aufgabe, Lymphe, also die Flüssigkeit aus dem Gewebe aufzunehmen und an die Blutgefässe abzuleiten. Durch Verletzungen oder nach Operationen kann es zu Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe (Ödeme) führen. Durch die manuelle Lymphdrainage wird die Motorik der Lymphgefässe angeregt, wodurch der Abtransport der überschüssigen Gewebeflüssigkeit erleichtert wird. Auch hat die Lymphdrainage eine entspannende und beruhigende Wirkung, stärkt das Immunsystem und unterstützt die Entgiftung der Körpers.


Empfehle ich Dir bei:

  • Lymphödem
  • Müden, schweren Beinen
  • Lipödem
  • Ödem nach Zahnextraktion
  • Nach kosmetischen Operationen im Gesicht
  • Nervenschmerzen im Gesicht
  • Schwellung nach Operationen und/oder Verletzungen
  • Akne, Unreinheiten
  • Migräne, Kopfschmerzen

Hot-Stone-Massage

Die Hot-Stone-Massage ist eine Massageform, bei der erwärmte Steine, meist Lavasteine, auf den Körper gelegt werden. Zusammen mit anderen Steinen wird der Körper massiert. Ziel ist die Entspannung der Muskeln durch die Wärme und das Lösen von Verspannungen. Ausserdem regt die Wärme die Durchblutung sowie den Stoffwechsel des Körpers an und verbessert den Energiefluss, was nachhaltiges Wohlbefinden schafft.




Empfehle ich Dir bei:

  • Stress
  • Muskelverspannungen/Verklebungen, Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Durchblutungsstörungen und mangelhaftem Stoffwechsel
  • Unruhigem Nervensystem (Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Nervosität etc.)